Tim Kröger

Tim Kröger

Projektleitung

Trainer und Fachautor: Microsoft Office / SAP ABAP

Ihr ABAP-Entwickler und -Trainer
Ihr SAP-Berater und -Trainer (Schwerpunkt Logistik, Materialwirtschaft, WM, Business Intelligence und Business Warehouse BI/BW)

 

Ihr Microsoft Office Trainer und VBA-Entwickler

CURRICULUM VITAE - Mein Profil
Erfahren Sie mehr über mich ...
CV_TimKroeger2018.pdf
PDF-Dokument [304.8 KB]

Seit 1985 bin ich ABAP-Entwickler und SAP-Berater.


Im Bereich ABAP Objects des SAP-Systems entwickle ich seit 1985; Schwerpunkt hier sind die Bereiche HCM und Logistik (speziell MM, PP, SD, WM, LE), die Performance Optimierung, Reporting und Transaktionsverarbeitung, Dynpro- und WebDynpro-Programmierung, Formularbearbeitung, Objektorientierte Anwendungen, Schnittstellen, WebAnbindungen, Workflow sowie auch Business Intelligence und Business Warehouse und vieles mehr.

Meine Tätigkeit umfasst neben der Software-Entwicklung auch die EDV- und Unternehmensberatung sowie die Projektleitung kompletter Systeme.



Seit 1990 bin ich als IT-Trainer und Fachautor (Schwerpunkt SAP ABAP, Microsoft) tätig.

 

Im Softwarebereich der SAP® AG bin ich als Dozent für die Entwicklungsumgebung ABAP Objects® sowie Logistik, HCM und BI/BW im gesamten deutsch- und englischsprachigen Raum tätig und unterrichte u. a. alle BC-Kurse sowohl im Kundenbereich (Implementierung, User und Developer, Unternehmensberatungen etc.), in Qualifizierungsmaßnahmen als auch in der Zertifizierungsvorbereitung.

Im Softwarebereich der Microsoft® GmbH bin ich als Dozent, Autor und Fachlektor für alle Applikationen des Office-Paketes (Word, Excel, Access, PowerPoint, Outlook, ...) sowie natürlich alle Windows-Versionen tätig.

Dokumentation einer Projektentwicklung
Projektentwicklung unter SAP®/ABAP®. Schnittstellenprogrammierung RFC, Anbindung von Etikettiermaschinen im Getränkebereich.
Projekt_LOGOPAK_RFC-Steuerung.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Seminarbeurteilungen ... meine Tätigkeit als Trainer

Sind Ihre persönlichen Erwartungen an das Seminar erfüllt worden?

"Ja, weil didaktisch und thematisch alles perfekt und interessant vermittelt wurde."
"Ja, weil mir als ABAP-Neuling die Struktur der Sprache umfassend vermittelt wurde und dabei auf verwirrende Details verzichtet wurde."
"Ja, weil der Inhalt in diesem Seminar durch den Dozenten sehr gut und kompetent dargestellt wurde."
"Ja, weil auch Themen außerhalb des Themenplanes angesprochen wurden. Gute Vorbereitung des Dozenten."
"Ja, weil ich in diesen fünf Tagen mehr gelernt habe, als im vierwöchigen ABAP/4 Grundkurs von Siemens Nixdorf."
"Ja, weil ich einen großen Überblick über ABAP/4 und interessante Spezialtips erhalten habe."
"Ja, weil auch auf persönliche Fragen eingegangen wurde."
Nein, ;-) weil es viel besser war, als ich es erwartet habe!"

War die Vermittlung der Seminarinhalte verständlich und nachvollziehbar?

"Ja, weil jedes auftretende Detail bzw. jede Frage geklärt wurden."
"Ja, an guten Beispielen dargestellt."
"Ja, gut gegliedert und aufeinander aufbauend."
"Ja, weil sich der Dozent Hr. Kröger nicht als SAP-Folien-Interpretierer betätigte, sondern frei die entscheidenden Inhalte der SAP-Kurse vortrug und auch darüber hinaus Kompetenz bewies."
"Ja, weil die didaktische Aufbereitung durch Herrn Kröger hervorragend war."
"Ja, weil die Thematik auf eine aufgelockerte Art aber trotzdem strukturiert dargestellt wurde - auf jede Frage wurde eingegangen."
"Ja, weil Herr Kröger jederzeit klar und verständlich den meines Erachtens sehr gut strukturierten Lehrstoff für mich vermittelt hat."


Was hat Ihnen besonders gut gefallen?

"Der Referent hat es besonders gut verstanden, fachliche Vermittlung und sehr gute Darbietung zu verbinden."
"Bin sehr zufrieden und meine Erwartungen wurden übertroffen."
"Umfangreiches und detailliertes Wissen bzgl. SAP. Sehr lebendige Vermittlung des Lernstoffes."
"Endlich ein Referent mit Kenntnissen und der Fähigkeit, den Stoff verständlich zu vermitteln."
"Hervorragende Vermittlung der Lehrinhalte."
"Die Art und Weise der Vermittlung der Lehrinhalte durch den Referenten, Herr Kröger. Außerdem verstand er es, die Gruppe zu motivieren und zur konstruktiven Mitarbeit zu bewegen. Eine bei dieser Gruppe bemerkenswerte Leistung."
"Der Referent hat auf eine sehr interessante, ja mitreißende Art den Stoff vermittelt."
"Hohes Maß an Fachkenntnis. Kompetente, freundliche, stets hilfsbereite Art des Dozenten."
"Mit Abstand der Beste, der seitens SBS vorgestellt wurde!"
"Herr Kröger sollte für das Prototyping eingesetzt werden. Die Vorgehens-/Vortragsweise war abwechslungsreich und fesselnd."
"Wunschkandidat für weitere ABAP-Seminare!"
"Hervorragender Dozent, konnte selbst absoluten "Anfängern" den Seminarinhalt vermitteln."
"Die Art der Vermittlung: sprachlich, grafisch wie auch didaktisch."
"Dass nicht strikt nach den Seminarunterlagen vorgegangen wurde, sondern auf alle Zwischenfragen kompetent eingegangen wurde."
"Der Dozent verstand es einerseits die Struktur von ABAP Objects ganzheitlich und verständlich darzulegen, andererseits auf die Fragen und Bedürfnisse der Gruppe individuell einzugehen - hat Spaß gemacht!"
"Die überaus nachvollziehbare, plastische und kreative Darstellung durch den Dozenten."
"Die Tafelbilder und die fachliche Kompetenz des Herrn Kröger."
"Mit Abstand die beste SAP-Schulung und der kompetenteste Referent."
"Die Didaktik der Lehrveranstaltung: Darstellung der "SAP-Logik", Übungen, Wiederholungen."
"Qualifikation des Referenten, Didaktik, Interaktives Lernen, Vertiefung anhand von Beispielen, sehr strukturiertes Vorgehen."
"Vortragsstil, Inhalte, Mischung von Theorie und Praxis."
"Dozent war sehr kompetent. War vor allen Dingen kein(!) Folienableser."
"Die Art, wie der Trainer die Abläufe erklärt und schildert sind hervorragend. Sehr zu empfehlen."
"Sehr guter Kursaufbau - sehr gute Beispiele - Überblick über die Themenbereiche hervorragend - weiter so!"
"Spitze. Sehr gut!"
"Ein Jahr solche Dozenten ..."
"1A - Danke!"
"11 von 10 Punkten!"
"Sehr souverän, hervorragende Fachkenntnisse, humorvoll."
"Fachwissen, Wissensvermittlung und Präsentation ließen keine Wünsche offen."